Das Blasorchester des Musikvereins gastierte, unter der Leitung von Rainer Pfister, beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Wernau am 03. Mai 2014 im Quadrium in Wernau. Die beiden Musikvereine verbindet eine Patenschaft seitens des Musikvereins Stadtkapelle Wernau zum Musikverein Notzingen-Wellingen. Das Frühjahrskonzert eröffnete der Musikverein Notzingen-Wellingen mit dem von Kurt Gäble komponierten Marsch „Salemonia“. Dieser wird jedes Jahr zur Eröffnung des Schlossseefestes in Salem am Bodensee gespielt. Anschließend wurde das Publikum mit dem Stück „Of Castles and Legends“ von Thomas Doss klangvoll in das Mittelalter entführt. Das Stück basiert auf der Legende von der weißen Jungfrau von der Kugelsburg, die von Raubrittern gefangen genommen wurde und sich verzweifelt in den Tod stürzte. Danach folgte ein musikalischer Stilwechsel mit „Highlights from The Rock“, der Filmmusik des gleichnamigen Actionthrillers rund um einen FBI-Agenten und einer Bombenentschärfung. Zum Abschluss des ersten Konzertteils präsentierte der Musikverein das Stück „Maslenitsa“ von Sven van Calster, einen Ausflug in eine Fastnacht auf schwungvolle, russische Art. Das Publikum forderte mit einem langen Applaus die Zugabe „Skyfall“, der Filmmusik des gleichnamigen James-Bond-Filmes. Durch das Programm führte souverän, informativ und humorvoll Dietmar Späth. Nach reichlich Applaus verabschiedete sich der Musikverein von der Bühne.

 

Den zweiten Konzertteil eröffneten unsere Musikerfreunde aus Wernau, unter der Leitung von Paul Jacot, ebenfalls mit einem Marsch, dem „Kaisermarsch“ von Richard Wagner. Darauf folgte das anspruchsvolle Stück „Der Brand von Bern“ von Mario Bürki, welcher den Brand in der Stadt und seine enormen Ausmaße beeindruckend komponierte. Anschließend folgte „The Garden of Proserpine“ von Alfred Reed, eine ruhige und romantische Vertonung eines Gedichtes. Die Stadtkapelle wechselte zum Schluss in Rhythmen und Elemente aus der Romantik, Jazz und Funk mit dem Stück „Arcus – Ein Tagtraum“ von Thiemo Kraas. Begeistert forderte das Publikum die Zugabe „Merry-go-round“.
Gemeinsam ließen die beiden Musikvereine im Quadrium das rundum gelungene Konzert ausklingen.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Musikerfreunde aus Wernau für die Einladung zum Frühjahrskonzert und die gute Bewirtung. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf unseren Auftritt auf dem Maultaschenfest nächstes Jahr. An dieser Stelle geht ein großer Dank an unseren Dirigenten Rainer Pfister, unseren Moderator Dietmar Späth und alle mitgereisten Notzinger und Wellinger.

Rückblick

Sommer Open Air


Dätscherfest


Jugenwertungskonzert


Winterunterhaltung/

Winterkonzert


JBO Konzert Nürtingen


Tag der offenen Tür der

Grundschule


Welt Jugend Musik Festival

Zürich


Dätscherfest


Kreiswertungskonzert 

Großbettlingen


Winterunterhaltung/ 

Winterkonzert


Bläserklasse 

Schulversammlung



Probewochenende 

Obersteinbach 2016


Benefizkonzert 

Maria-Königin


 Sommer Open Air 2016


 Schützenfest Uetterath


 Dätscherfest 2016


Winterunterhaltung

Winterkonzert 2016


Sommer Open Air 2015


 Dätscherfest 2015


Winterunterhaltung

Winterkonzert 2015


 Schülerversammlung der

Grundschule Notzingen


JBO Probewochenende

Obersteinbach 2014


 Vereinsausflug


 JBO Abschlussgrillen


 Euro Musique 2014


 Dätscherfest 2014


Winterunterhaltung 2014


Winterkonzert 2014